Unternehmenspolitik und Kultur der OFB Oberflächenbearbeitung Kimax GmbH

Die Geschäftsleitung der OFB Oberflächenbearbeitung Kimax GmbH und ihre Mitarbeiter verpflichten sich gegenüber der Gesellschaft zur Einhaltung aller Gesetze und Vorschriften, die für unsere Unternehmung gültig sind.

Wir stellen weiterhin Mittel zur Umsetzung der folgenden Leitsätze zu Verfügung.

  • Der Maßstab für die Qualität wird vom Kunden bestimmt, dadurch wird die Erfüllung des Kundenwunsches für jeden Mitarbeiter zum Ziel seines Handelns.
  • Alle Mitarbeiter haben die Pflicht und das Recht, negative Einflüsse, die sich auf die Qualität oder Termintreue auswirken könnten, zu melden bzw. diese zu beseitigen. Die Geschäftsleitung und die Mitarbeiter tragen die Verantwortung für jegliches Handeln.
  • Unser oberstes Ziel ist das Streben nach Perfektion unserer beschicheten Produkte, sodass der Kunde zurückkommt und nicht dessen Produkte. Dies erreichen wir durch geschultes und qualifiziertes Personal.
  • Unsere Qualität spiegelt sich auch in der Termintreue, Flexibilität und der schnellen und korrekten Beratung wider, wodurch wir uns deutlich von Wettbewerbern abgrenzen.
  • Wir verpflichten uns, mit unseren Lieferanten bzw. Auftragnehmern sehr eng zu kooperieren, um sicherzustellen, dass deren Leistungen und Praktiken unseren Leitsätzen entsprechen.
  • Wir verpflichten uns, das Bewusstsein unserer Mitarbeiter /- innen in den Arbeitsbereichen Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz sowie im Umweltschutz zu schärfen. Dazu gehören Schulungen und ggf. Weiterbildungen. Das proaktive Mitwirken aller Mitarbeiter zur stetigen Verbesserung in allen Arbeitsbereichen ist eines unserer obersten Ziele.
  • Wir unterziehen unsere Geschäftstätigkeit regelmäßigen Risikoanalysen, um potenzielle Gefahrenquellen auszumachen und zu eliminieren.
  • Wir stellen geeignete Technologien, Verfahren und Werkzeuge zur Verfügung, dies gilt auch für die Dokumentation.
  • Wir verpflichten uns, natürliche Ressourcen wie Luft, Wasser und Boden zu schonen, Energie zu sparen und umweltbewusst mit Roh- u. Arbeitsmaterialien zu verfahren.
  • Wir verpflichten uns, unser Managementsystem in allen Belangen kritisch zu prüfen bzw. überprüfen zu lassen.